Wie die Zeit vorbeifliegt! Zum Ausklang von 2016 können wir mit Überzeugung sagen, dass es ein Jahr voller Herausforderungen war, aber auch ein erfreuliches Jahr. Die Führung eines weltweiten Verbands wie der Fédération Cynologique Internationale ist keine einfache Aufgabe. Kulturelle und politische Unterschiede sowie verschiedene Sichtweisen führen oft zu Konflikten mit schnellem Lösungsbedarf, wobei stets der Einfluss der Ergebnisse auf die kynologische Gemeinschaft zu berücksichtigen ist. Dank großartiger Teamarbeit und vielseitiger Bemühungen ist es uns gelungen, die im vergangenen Jahr aufgetretenen Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

Nach mehrmonatigen Spekulationen, ob die RKF zur Organisation der Welthundeausstellung 2016 in der Lage sei - immerhin die weltweit allerwichtigste Hundeausstellung - wurde sie zu einem Weltklasseevent, mit sagenhaften Hunden, unglaublicher Gastfreundschaft und hervorragender Presse. Jedoch haben wir zu unserem Bedauern erfahren, dass Ecuador von der Organisation der FCI-Generalversammlung und der Welthundeausstellung 2017 zurücktritt...

Weiter

Rafael de Santiago
FCI-Präsident
Ausstellungskalender vom 1. Januar bis zum 28. Februar 2017

Europa

BELARUS (WEIßRUSSLAND)
MINSK, 25 Feb - 26 Feb

BELGIEN
MOUSCRON, 28 Jan - 29 Jan
WEELDE, 25 Feb - 26 Feb

BULGARIEN
SOFIA, 20 Jan - 22 Jan
SOFIA, 17 Feb - 19 Feb

DÄNEMARK
FREDERICIA, 11 Feb - 12 Feb

DEUTSCHLAND
NÜRNBERG, 07 Jan - 08 Jan

ESTLAND
TALLINN, 11 Feb - 12 Feb

FINNLAND
KAJAANI, 14 Jan - 15 Jan
TURKU, 21 Jan - 22 Jan

FRANKREICH
LE BOURGET, 07 Jan - 08 Jan
BORDEAUX, 15 Jan
PERPIGNAN, 29 Jan
TROYES, 04 Feb - 05 Feb
NIORT, 12 Feb
BOURGES, 18 Feb - 19 Feb
TOULOUSE, 25 Feb - 26 Feb

GRIECHENLAND
THESSALONIKI, 04 Feb - 05 Feb

ISRAEL
AFULA, 28 Jan

ITALIEN
MODENA, 06 Jan
CARRARA, 08 Jan
PADOVA, 14 Jan - 15 Jan
BARI, 22 Jan
CARESANABLOT, 04 Feb
CARESANABLOT, 05 Feb
AREZZO, 11 Feb
AREZZO, 12 Feb
CIVITANOVA MARCHE, 18 Feb - 19 Feb
NUORO, 25 Feb
CAGLIARI, 26 Feb

KROATIEN
RIJEKA, 25 Feb - 26 Feb

LITAUEN
KAUNAS, 28 Jan - 29 Jan

MAZEDONIEN
SKOPJE, 11 Feb - 12 Feb

MOLDAWIEN
CHISINAU, 10 Feb - 12 Feb

MONTENEGRO
HERCEG NOVI, 05 Feb

NIEDERLANDE
EINDHOVEN, 03 Feb - 05 Feb

NORWEGEN
BØ, 18 Feb - 19 Feb

PORTUGAL
NORTE, MATOSINHOS, 14 Jan - 15 Jan

RUMÄNIEN
CLUJ NAPOCA, 11 Feb - 12 Feb

RUSSLAND
PERM, 28 Jan - 29 Jan
ST. PETERSBURG, 25 Feb - 26 Feb

SCHWEDEN
GÖTEBORG, 05 Jan - 06 Jan
GOTEBORG, 06 Jan - 07 Jan

SLOWAKEI
NITRA, 14 Jan - 15 Jan

SLOWENIEN
LJUBLJANA, 21 Jan - 22 Jan
CELJE, 18 Feb - 19 Feb

SPANIEN
VIGO (PONTEVEDRA), 22 Jan
ZARAGOZA, 05 Feb
GRANADA, 19 Feb
VALLADOLID, 26 Feb

TSCHECHISCHE REPUBLIK
BRNO, 04 Feb - 05 Feb

UNGARN
BUDAPEST, 08 Jan
BUDAPEST, 16 Feb - 17 Feb
BUDAPEST, 19 Feb

Asien und Pazifik

CHINA
FUZHOU, 13 Jan - 15 Jan
NANNING, 10 Feb - 12 Feb
LANGFANG, 17 Feb - 19 Feb
WEIFANG, 24 Feb - 26 Feb

INDONESIEN
JAKARTA, 04 Feb
SURABAYA, 19 Feb

JAPAN
CHIBA, 22 Jan
KANAGAWA, 05 Feb
AICHI, 19 Feb

PAKISTAN
MULTAN, 22 Jan
KARACHI, 05 Feb
LAHORE, 26 Feb

PHILIPPINEN
QUEZON CITY, 19 Jan - 22 Jan

REPUBLIK KOREA
SEOUL, 11 Feb - 12 Feb

TAIWAN
TAINAN, 19 Feb

THAILAND
BANGKOK, 20 Jan - 22 Jan
BANGKOK, 09 Feb - 12 Feb

Nord-und Südamerika und die Karibik

CHILE
SANTIAGO, 14 Jan

ECUADOR
QUITO, 11 Feb - 12 Feb

GUATEMALA
GUATEMALA, 28 Jan - 29 Jan

HONDURAS
TEGUCIGALPA, 18 Feb - 19 Feb

MEXIKO
GUADALAJARA, 18 Feb - 19 Feb

NICARAGUA
MANAGUA, 25 Feb - 26 Feb

PERU
LIMA, 28 Jan - 29 Jan
LIMA, 25 Feb - 26 Feb

URUGUAY
PUNTA DEL ESTE, 12 Feb

Afrika

AGYPTEN
CAIRO, 11 Feb

SÜDAFRIKA
CAPE TOWN, 19 Feb